Unsere Vision

GovShare sammelt, visualisiert und bewertet gute Fallbeispiele in den Bereichen kommunaler Klimaschutz und Ressourceneffizienz. „Gut“ wird hier z.B. anhand folgender Kriterien gemessen: Bewertung durch Kollegen aus Politik und Verwaltung, Kosten/Nutzen-Analyse, Öffentlichkeitswirksamkeit.

Ziel ist es, die besten Maßnahmen schneller zu verbreiten. In der Praxis gibt es zwar vielerorts unterschiedliche Voraussetzungen und somit keine Einheitslösungen. Dennoch gibt es nachweislichen Bedarf für einen verbesserten Erfahrungsaustausch. Welche Fehler haben andere eventuell bereits gemacht, die wir vermeiden können? Ist das wirklich so nutzenstiftend, wie allgemein behauptet wird?

GovShare platziert sich hier zwischen oft zu kurzen, journalistischen Berichten und wissenschaftlichen Detailanalysen. Effiziente Maßnahmen sind hier einfach auffindbar und können anhand wichtiger Kennzahlen schnell bewertet werden. Das spart Gemeinden Zeit und Geld.

Was andere sagen

„Interkommunale Kooperation ist stark ausbaufähig. Viel zu oft wird das Rad neu erfunden. Das ist nicht sinnvoll. GovShare kann hier gegensteuern.“

Walter Huber, Geschäftsführer, Stadtwerke Bad Tölz

„Wir haben gerade gestern darüber gesprochen, dass es so etwas geben sollte.“

Patrick Kunkel, Bürgermeister, Eltville am Rhein


Lass uns zusammen etwas aufbauen.